Über mich

  • 2010 habe ich eine Ausbildung in der Heilpflanzen Schule Stuttgart gemacht. Seit dem bin ich von dem Zauber unserer heimischen Wild- und Unkräuter begeistert. Im Calendula Kräutergarten haben wir über das ganze Jahr viele einheimische Gewürz-, Wild- und Heilkräuter bestimmen, ernten und verarbeiten gelernt.
  • 2011 nahm ich an einer Fortbildung in Phytokinesiologie teil. In diesem Kurs bei Dr. Ursula Stumpf habe ich viele neue Botschaften die die Pflanzen für uns haben erlernt. Nicht nur das alte Wissen über die Heilkräfte der Pflanzen, wie sie unseren Körper stärken und genesen, sondern wie sie unsere Gefühle und Gedanken beeinflussen und schließlich auch unsere Seele nähren.
  • Seit 2011 biete ich in und um Odenheim Kräuterwanderungen an, auf unseren zwei bis drei stündigen Spaziergängen finden wir jede Menge Pflanzen auf der Wiese und am Wegesrand, die entdeckt werden wollen. Viele sind unscheinbar und haben nur ganz kleine Blüten, aber wenn jeder wüssten wie viele Vitamine und Mineralstoffe z.B. die Vogelmiere hat, dass sie den Stoffwechsel anregt, bei Frühjahrsmüdigkeit hilft und bei Rheuma und Gicht helfen kann, würden manche Gärtner dieses „Unkraut“ nicht aus den Beeten verbannen, sondern diese wohlschmeckende Wildpflanzen in den Salat geben.
  • Als Mutter von zwei Jungs, mache ich auch gerne Spaziergänge oder Kurse mit Kindern. Ob Waldtage im Kindergarten oder Projekte und Spaziergänge mit Schulklassen, in jedem Alter ist es spannend die Natur mit ihren kleinen Wundern zu erleben.

    Phytaro dipl. Kräuterfachfrau Gordana Frank

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.